Unternehmensgeschichte

Jahr
1919

Gründung der Maschinenfabrik durch Dipl. Ing. Richard Schmid und Dipl. Ing. Walter Wezel in Stuttgart.

1921

Einführung der Marke BIAX - Synonym für biegsame Wellen.

1923

Umzug nach Maulbronn in ein Fabrikationsgebäude.

1924

Gründung einer eigenen Firma in den USA.

1934

EFA-Fleischereimaschinen werden eine neue Produktlinie.

1945

Mit der Übernahme der Betriebsleitung durch Herrn Hans-Georg Wezel wird die Produktion der biegsamen Wellen auf Druckluft- und Fleischerei-Maschinen erweitert.

1954

Gründung der Tochtergesellschaft BIAX-Werkzeuge GmbH & Co.

1968

Gründung der BIAX GmbH in Steckborn (CH).

1989

Geschäftsführender Gesellschafter wird Herr Dipl.-Kfm. Ulrich Merkle.

1993

Gründung der EFA Processing Equipment Company in Omaha (USA).

1997

Zertifizierung des Unternehmens nach DIN-ISO 9001.

1998

Gründung der BIAX-Italia S.r.I. in Rovereto (I).

1998

Übernahme der SIG-Airtool Division in Neuhausen (CH).

2000

Einführung eines modernen EAP-Systems.

2000

Kontinuierlicher Ausbau des Maschinenparks mit modernen CNC-Bearbeitungszentren.

2001

Umzug der BIAX GmbH von Steckborn nach Neuhausen am Rheinfall (CH).

2003

Bau und Bezug eines neuen Produktions- und Verwaltungsgebäudes.

2004

Zertifizierung des Unternehmens nach DIN EN ISO 9001-2000. Regelmäßige Rezertifizierungen in den darauffolgenden Jahren.

2010

Einführung eines Reparaturservices mit Komplettüberholung in der hauseigenen Reparaturwerkstatt.

2012

Einführung des neuartigen Druckluft-Roboterspindelsystems „RSC-Modular“ mit Auslenkung.

2014

Gründung des Kompetenzzentrums für automatisiertes Entgraten im Stammhaus Maulbronn.

2015

Eröffnung der Schaber-Akademie mit regelmäßigen einwöchigen Schaberseminaren.

2012

JUBILÄUM - 100 Jahre Firmenbestehen von Schmid & Wezel

2019

Das Jubiläumsmodell des biegsamen Wellenantriebes „MB 50 G“ kommt auf den Markt.

2019

Markteinführung des neuen elektrischen Mikroschleifers „SE 50 Silent Grinder“.

2020

Zertifizierung im Bereich Export/Zoll zum AEO-C (zugelassener Wirtschaftsbeteiligter)

2020

Verlagerung der Produktion unserer Frässtifte vom Werk Neuhausen (CH) nach Deutschland.

2020

Die neuen BIAX Druckluftspindeln mit Werkzeug-Schnellwechselsystem und axialer Auslenkung kommen auf den Markt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Kontakt

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu diesem Produkt haben, helfen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne weiter. Füllen Sie dafür einfach das nachfolgende Kontaktformular aus.

 
 
Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.
 

BIAX Schmid & Wezel GmbH

Maybachstraße 2

75433 Maulbronn

Telefon +49(0)7043-102-0

Telefax +49(0)7043-102-78

 
 

BIAX Schmid & Wezel GmbH & Co. KG - Maybachstraße 2 - 75433 Maulbronn - Telefon +49(0)7043-102-0 - Telefax +49(0)7043-102-78 - biax-verkauf@biax.de - www.biax-germany.com

BIAX Blog

Weitere Geschäftsbereiche von Schmid & Wezel:

EFA Meat Processing
BIAX Flexible Wellen
BIAX Hartmetallwerkzeuge